Hilfsnavigation

Kirchdorf_01_zugeschnitten
© Andy Zumaya Fotografie 

Wirtschaft & Finanzen

Bei der Suche nach passgenauen Baugrundstücken, ob privat oder gewerblich, ist man unbürokratisch behilflich.

So siedeln sich nicht nur Handwerks-, sondern auch diverse Dienstleistungsbetriebe gerne an. Eine konstruktive Zusammenarbeit von Verwaltung und Politik macht die Umsetzung vieler Ideen möglich; „Gestalten“ hat hier Vorrang vor „Verwalten“. Innerörtliche Arbeitsplätze werden gesichert und neue erschaffen.

Deshalb gibt es auch ausreichend Gebiete, die als Bau- und Gewerbeflächen in rechtskräftigen Bebauungsplänen ausgewiesen sind.

Verkehrsanbindungen

Im Städtedreieck Hannover, Bremen und Osnabrück gelegen, erweisen sich dabei die B61 (Bremen - Minden) und die B214 (Nienburg - Diepholz) als ideale Verkehrsanbindungen.

Flughafen Hannover ca. 85 km
Autobahnanschluss A1 Bremen (Dreieck Stuhr) ca. 50 km
Autobahnanschluss A1 Holdorf ca. 60 km
Autobahnanschluss A2 Hannover (Herrenhausen) ca. 84 km
Autobahnanschluss A2 / A30 Bad Oeynhausen ca. 60 km
Bahnhof Twistringen ca. 31 km
Bahnhof Nienburg ca. 35 km
Bahnhof Diepholz ca. 36 km
Bahnhof Minden ca. 39 km
Flughafen Bremen ca. 70 km
Flughafen Hannover ca. 85 km
Großes Bild anzeigen
Finanzen© Samtgemeinde Kirchdorf

Öffnungszeiten der Samtgemeinde Kirchdorf

Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Montag bis Mittwoch von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Donnerstag von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

- oder nach Vereinbarung -