Hilfsnavigation

Heideweg
© Samtgemeinde Kirchdorf 

Wandern und Spazierengehen

Eine reizvolle Kombination aus Mooren, Kiefernwäldern und Heidelandschaften erwartet die Gäste inmitten der "Diepholzer Moorniederung", aus als DümmerWeserLand bekannt. Die besondere und einzigartige Flora und Fauna bietet ebenso den Wanderern und Spaziergängern ein einmaliges Naturerlebnis. Unvergessen bleibt der Besuch, wenn dann noch eine Schnuckenherde den Weg kreuzt oder tausende von rastenden Kranichen im Frühjahr und Herbst die Route säumen.

 

Großes Bild anzeigen
Allee mit Bäumen in Kirchdorf© Judith Dujat
Großes Bild anzeigen
Freistätter Moor© Gero Enders
Großes Bild anzeigen
Große Aue in Kirchdorf© Judith Dujat
Großes Bild anzeigen
Kirchdorfer Heide © Rolf Hedemann

Genießen Sie bei einem Spaziergang in der Heide den Anblick weidender Schnucken und machen Sie Rast am "Franzosenstein".

Grundsätzlich eignet sich das gesamte Gebiet der Samtgemeinde zum Wandern, denn Natur pur können sie überall erleben, egal ob es die rastenden Kraniche im Renzeler Moor sind, schöne Waldlandschaften oder auch den sich durch die Samtgemeinde schlängelnden Fluss "Große Aue" oder aber entdecken Sie die Wackelberge, die sich auf einem ausgeschilderten Spazierweg in Wehrbleck befinden.

 

Selbstverständlich eignet sich die Gegend auch hervorragend für Nordic Walking.
Großes Bild anzeigen
Wappen der Samtgemeinde Kirchdorf© Samtgemeinde Kirchdorf

Kontakt

Büro des Bürgermeisters

Telefon: 04273 88-11
Telefax: 04273 88-77
langhorst@kirchdorf.de
Raum: 1/2
Kontaktformular
Zentrale Dienste
Tourismusbeauftragter

Telefon: 04273 88-35
Telefax: 04273 88-77
info@rh-promotion.de
Raum: 3
Mobil: 01520 8897662
Kontaktformular

Öffnungszeiten der Samtgemeinde Kirchdorf

Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Montag bis Mittwoch von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Donnerstag von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

- oder nach Vereinbarung -

Das Kirchdorfer Wetter

Auf Martin's Wetterseite erfahren Sie das aktuelle Wetter aus Kirchdorf.

Dokumente