Hilfsnavigation

Kirchdorfer Heide
© Samtgemeinde Kirchdorf 

Detailansicht

Freibad Barenburg

Das familienfreundliche Freibad mit Wasserriesenrutsche in Barenburg

Ein Erlebnis für die gesamte Familie

Es ist schon ein Erlebnis für die gesamte Familie, die rund 86 m lange Wasserrutsche auf einem Höhenunterschied von 8,50 m herab zu sausen und anschließend in das Nichtschwimmerbecken einzutauchen.

Das idyllisch gelegene Freibad mit seinen unterschiedlichen Schwimmebenen verfügt über getrennte Beckenbereiche (Schwimmer/Nichtschwimmer) sowie eine Sprungturmanlage mit einem 3-Meter-Turm.

Das besonders für den Kleinkinderbereich neu errichtete Planschbecken stellt einen Anziehungspunkt, gerade für die kleinen Besucher dar.

Das hervorragend eingespielte Team des Fördervereines Freibad Barenburg e. V. sowie die überaus motivierten Mitarbeiter des Freibades versprechen einen erlebnisreichen und erholsamen Besuch des Bades.

Großes Bild anzeigen
Abendschwimmen im Freibad Barenburg© Roland Gomille
Großes Bild anzeigen
Freibad in Barenburg© Roland Gomille
Großes Bild anzeigen
Freibad in Barenburg© Roland Gomille
Großes Bild anzeigen
Freibad in Barenburg© Roland Gomille
Großes Bild anzeigen
Freibad in Barenburg© Roland Gomille
Großes Bild anzeigen
Freibad in Barenburg© Roland Gomille
Großes Bild anzeigen
21. September 2013© Sulinger Kreiszeitung

Wasserqualität und Beheizung

Hervorzuheben ist die besondere Wasserqualität, die mit dem Einsatz der Grander-Wassertechnologie nochmals gesteigert werden konnte.

Nicht unerwähnt bleiben soll auch die ökologisch positiv zu bewertende Beheizung (ca. 25°) durch die naheliegende Abwärme einer Biogasanlage.

 

Schwimmaufsicht

Die Schwimmaufsicht obliegt dem Schwimmmeister Roland Gomille in Zusammenarbeit mit der DLRG Sulingen und dem Förderverein Freibad Barenburg e. V..

 

Die Sicherheit im Bad liegt uns am Herzen. Mehrere Kameras sind installiert, die vom Kassenraum einzusehen sind.

Öffnungszeiten

  • Anfang Mai bis Mitte September
  • Montag bis Sonntag von 08.00 bis 20.00 Uhr (witterungsbedingte Änderungen vorbehalten)

Benutzungsentgelte

Einzelkarten
  • Erwachsene 3,50 Euro
  • Jugendliche 2,50 Euro
  • Kinder 1,50 Euro
  • Familien 8,50 Euro
  • Zuschauer 0,50 Euro
  • Garderobe 0,50 Euro
Zehnerkarten
  • Erwachsene 30,00 Euro
  • Jugendliche 20,00 Euro
  • Kinder 9,00 Euro
Jahreskarten
  • Erwachsene 55,00 Euro
  • Jugendliche 40,00 Euro
  • Kinder 35,00 Euro
  • Familien 110,00 Euro
Hinweis:
  • Erwachsene = 18 Jahre und älter
  • Jugendliche = 16 und 17 Jahre alt
  • Kinder = unter 16 Jahre alt
Als Erwachsener zählt, wer 18 Jahre und älter ist. Jugendlicher ist, wer das 16. Lebensjahr vollendet hat. Für Kleinkinder unter vier Jahren, die das Freibad in Begleitung Erwachsener besuchen, werden keine Benutzungsgebühren erhoben.

Im Rahmen der Familienjahreskarten werden auch Kinder über 18 Jahre unter der Voraussetzung, dass sie sich noch in Ausbildung (Schule, Lehre, Studium) befinden und Kindergeld erhalten, berücksichtigt. Als Nachweis dient der Bescheid der Kindergeldstelle. Weiterhin werden bei den Familienjahreskarten auch Ehepaare ohne Kinder abgerechnet. In einigen Städten und Gemeinden gelten hierfür Jahreskarten für Erwachsene.

Inhaber der Jugendleiter-Card (Juleica) erhalten laut Ratsbeschluss vom 25. April 2002 eine Eintrittsermäßigung von 50 %. In der Vergangenheit wurde diese Vergünstigung kaum in Anspruch genommen.

Bereiche

  • Schwimmer
    (Länge: 25,00 m, Breite: 12,50 m, Tiefe: 1,80 - 2,20 m, Bahnen: 5)
  • Sprungturm
    (Höhe 3,00 Meter, 1 m Sprungbrett, Länge: 12,50 m, Breite: 12,50, Tiefe: 3,70 m)
  • Nichtschwimmer
    (Länge: 16,00 m, Breite: 14,00 m, Tiefe: 0,50 - 1,25 m)
  • Planschbecken
    (Durchmesser: 15,00 m, Tiefe: 0,00 - 0,50 m)
  • Riesenrutsche
    (Höhe: 8,50 m, Länge: 86,00 m)
  • Liegewiesefläche
    (6.000 m²)
  • Umkleidekabinen: 2 Stück
  • Einzel-Umkleide: 6 Stück
  • Duschen

Spielmöglichkeiten

  • Spielparadies für Kinder
  • Badminton
  • Basketball
  • Tischtennis
  • Riesenwasserspielzeuge
  • u. v. m.

Kiosk

  • Warme Snacks
  • Getränke
  • Süßigkeiten
  • Eis
  • und vieles mehr ...

Parkplätze

kostenlos

Sonstiges

  • WLAN
Großes Bild anzeigen
Wappen der Samtgemeinde Kirchdorf© Samtgemeinde Kirchdorf

Kontakt

Büro des Bürgermeisters und Stabsstelle Internet

Telefon: 04273 88-11
Telefax: 04273 88-77
dujat@kirchdorf.de
Raum: 1/2
Kontaktformular
Büro des Bürgermeisters

Telefon: 04273 88-11
Telefax: 04273 88-77
langhorst@kirchdorf.de
Raum: 1/2
Kontaktformular

Öffnungszeiten der Samtgemeinde Kirchdorf

Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Montag bis Mittwoch von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Donnerstag von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

- oder nach Vereinbarung -

Das Kirchdorfer Wetter

Auf Martin's Wetterseite erfahren Sie das aktuelle Wetter aus Kirchdorf.