Hilfsnavigation

Klapperstörche
© Samtgemeinde Kirchdorf 

Familie

Neben der Hebammenbetreuung vor und nach der Geburt in Kirchdorf und Varrel, bieten anschließend drei Kindertagesstätten (Barenburg, Wehrbleck und Scharringhausen mit einer Außenstelle in Bahrenborstel) eine Ganztagsbetreuung an. Darüber hinaus stehen vier Krippen (Barenburg und Scharringhausen) mit Ganztagsbetreuung für Kinder unter drei Jahren sowie ein Hort in Bahrenborstel für Kinder bis zum 14. Lebensjahr zur Verfügung. Über das Familienservicebüro im Kirchdorfer Rathaus finden Sie außerdem qualifizierte Tagesmütter, die eine individuelle, flexible und qualitativ hochwertige Tagesbetreuung Ihrer Kinder gewährleisten.

Bildungswege

In der Samtgemeinde Kirchdorf bieten die Grundschule in Kirchdorf und die Oberschule in Varrel einen verlässlichen Zeitrahmen, in dem die Kinder beschult werden können. Sowohl die Grundschule in Kirchdorf als auch die Oberschule in Varrel verfügen über ein Ganztagsangebot für die Kinder. Die Inhalte der Ganztagsangebote werden von den jeweiligen Schulen festgelegt.

Die Berufsbildenden Schulen im Landkreis Diepholz und das Gymnasium im benachbarten Ort Sulingen sind mit dem Schulbus in kurzer Zeit zu erreichen. Die Kreismusikschule sowie die Volkshochschule des Landkreises Diepholz runden das Angebot ab.

Senioren & Behinderte

Die Samtgemeindeverwaltung ist als Pfadfinder behilflich bei der Suche nach den Leistungen bzw. Angeboten anderer Träger und Institutionen.

Der Senioren- und Behindertenbeirat der Samtgemeinde Kirchdorf befasst sich unter anderem mit den Belangen älterer Menschen.

Neben der Möglichkeit des „Betreuten Wohnens“ in Kirchdorf und Wehrbleck, einer Senioren-Wohngemeinschaft in Wehrbleck, einer Ambulanten Pflege des DRK und weiteren Einrichtungen, die sich speziell um die Belange von kranken, älteren und pflegebedürftigen Menschen kümmern, stehen mit dem „Pflegezentrum Kirchdorfer Heide“ mit spezieller Demenzabteilung sowie dem „Altenhilfezentrum Heimstatt“ zwei stationäre Seniorenheime zur Verfügung. Hier gibt es ebenfalls die Möglichkeit einer Tagespflege, genau wie in einer darauf spezialisierten Einrichtung in Kirchdorf, Varrel und  in Wehrbleck.

Eine weitere Hilfestellung im alltäglichen Leben für ältere und auch behinderte Menschen bietet die DRK Ambulante Pflege in Kirchdorf mit dem "Essen auf Rädern" für die Samtgemeinde Kirchdorf an. Dieser Dienst wird sieben Tage die Woche von Montag bis Sonntag angeboten.

Der Landkreis Diepholz stellt Ihnen außerdem einen Seniorenratgeber, den  Sie sowohl bei uns im Rathaus in Kirchdorf als auch als PDF-Datei sowie eine Verlinkung zur E-Paper-Version zur Verfügung gestellt bekommen.

Kontakt

Rathausstraße 12
27245 Kirchdorf
Auf Karte anzeigen

Telefon: 04273 88-0
Telefax: 04273 88-47
info@kirchdorf.de
www.kirchdorf.de
Kontaktformular